html site templates


...mit uns stehen Sie auf der richtigen Seite

IST GmbH

Innovative Sicherheitstechnik 

Präsentiert hier die neueste Technik im Kampf gegen Attentate und Terroranschläge auf Volksfesten und sonstigen Veranstaltungen, wo Straßen, Zufahrten und Plätze gegen diese ungeheuerlichen Taten gesichert werden müssen.

Mobirise


Entwickelt und produziert in Deutschland

  • Die Sicherheits-Rotations-Sperre SRS-2400 ist eine revolutionäre Neuentwicklung im Bereich der mobilen Fahrbahnsperren. In Kenntnis der jüngsten Terroranschläge mit LKW, wie z.B. in Nizza, Berlin und Stockholm, ist dieses System, unter Verwendung von modernster Simulationssoftware und anschließenden Praxistests, spezifisch für die temporäre Absicherung von Zufahrtswegen entwickelt worden. Die innovative und äußerst effektive Wirkungsweise des Systems besteht darin, dass die Aufprallenergie zum einen Teil in kinetische und die Restenergie in potentielle Energie gewandelt wird.
  • Der Großteil der eingebrachten Energie wird formschlüssig, durch entsprechende Ausformung der Stegkanten, in die Fahrbahn abgeleitet. Das einwirkende Fahrzeug wird auf kürzester Strecke sehr stark gebremst und nachhaltig immobilisiert.
  • Vorteilhaft ist, dies stellt gleichzeitig eines der Alleinstellungsmerkmale dar, dass das beaufschlagte Sperrelement standortnah verbleibt. Es wird nicht vom Aufprall unkontrolliert beschleunigt und baut somit auch kein weiteres Gefährdungs-potential auf. Vielmehr rotiert das Element unter dem Fahrzeug. Es wandelt in der vorstehend beschriebenen Weise die Energie und zerstört zusätzlich mobilitätsrelevante Bauteile
    am KFZ. 
  • Weiterhin vorteilhaft ist die Mobilität der Einzelelemente am Einsatzort. Um eine kurzfristig Öffnung der Sperre für Rettungsfahrzeuge zu gewährleisten, kann eine Fortbewegung durch Standard- Gabelhubwagen durchgeführt werden.

Drop a Line

Don't hesitate to contact us

Ready for offers and cooperation

Phone: 05571-7864
Email: e.bienko@gmx.de

Anschrift:

Wiesenstraße 39
37170 Uslar

Kontakt:

Email: e.bienko@gmx.de
Phone: 05571-7864 / 7 - 16 Uhr
Mobile: +49 (0)171-8341486